Wappen Zuerich Donnerstag, 25. Oktober 2018

Dauer: 19:30 bis ca. 21:30 Uhr

Die zweitgrösste Insel der Erde, Neuguinea, wird wie kaum ein anderer Erdteil von einer vielfältigen Vogelwelt dominiert mit knapp 800 Arten, davon 365 Endemiten. Darunter sind einige der erstaunlichsten Vogelfamilien zu finden,

wie die Paradies- und Laubenvögel, welche mit extravaganten Balztänzen und pompösen Bauwerken um Weibchen werben. Jonas Landolt hat im September 2017 mit drei Freunden den indonesischen Teil der Insel bereist und wird uns mit Fotos und Videos an den wunderbaren Kuriositäten teilhaben lassen.

Referent: Jonas Landolt, Umweltwissenschafter ETH, Ornithologe und Naturfotograf

Veranstalter: Regionalgruppe Zürich

Ort: ETH Zürich-Zentrum, Rämistrasse 101, Raum HG D 5.2

Go to top